Christian Hülshorst nur im C-Finale

Schnellster Deutscher in Bad Hersfeld war Christian Hülshorst. Dennoch war der Lüdinghauser alles andere als zufrieden. Umso mehr Grund zum Feiern hatten die britischen Fahrer, die richtig abräumten.

Wenn Christian Hülshorst am Ende eines Renntages als schnellster Deutscher ins Ziel fährt – schneller sowohl als Stephan Katt als auch Bernd Diener – ist das eigentlich ein Erfolg, zumal bei einer Grasbahn-Europameisterschaft. Dieser Erfolg relativiert sich aber bei genauerer Sicht: Der Lüdinghauser wurde am Wochenende in Bad Hersfeld als Dritter im C-Finale 13. der Gesamtwertung. Katt wurde 15., Diener schaffte es mit nur zwei Vorlaufpunkten noch nicht mal in den C-Endlauf.

weiterlesen icon

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30